Buchtipps

Konstruktiver Journalismus

Kamerafokus (Bild: Meditations, Pixabay)

Medien haben oft einen negativen Bias und können damit ein negatives Weltbild fördern. Der relativ neue Ansatz des „Konstruktiven Journalismus“ zielt demgegenüber darauf ab, positive Aspekte und Lösungsansätze stärker in den Vordergrund zu rücken.

Geschichten aus dem Underground

Der Gitarrist und Bassist der 1980er Band „Einstürzende Neubauten“ hat in der kalifornischen Wüste seine Autobiographie geschrieben. Sein exzessives Musikerleben begann mit Schulabbruch und dem Abtauchen in den Berliner Untergrund, mittlerweile lebt er gesund und nomadisch: ohne Alkohol und ohne…

Digitaler Burnout

Es gibt immer mehr, immer bessere und immer günstigere elektronische Geräte und „Apps“ (Smartphones, Facebook, WhatsApp, Netflix, Ernährungsratgeber, Ausgabenmanager, Reiseportale, Onlineshops, Google & Co.), die einem das Leben erleichtern – können. Denn viele Menschen – und darunter wahrscheinlich auch viele…

Les Misérables

„Les Misérables – Gefangene des Schicksals“ ist eine bewegende und eindrucksvolle Verfilmung des Romans „Die Elenden“ (orig. „Les Misérables“, 1862) von Victor Hugo mit Schauspielergrößen wie Gérard Depardieu, John Malkovich, Christian Clavier, Virginie Ledoyen, Charlotte Gainsbourg, Veronica Ferres und Jeanne…