Tag Archive for Didaktik

Konstruktiver Journalismus

Kamerafokus (Bild: Meditations, Pixabay)

Medien haben oft einen negativen Bias und können damit ein negatives Weltbild fördern. Der relativ neue Ansatz des „Konstruktiven Journalismus“ zielt demgegenüber darauf ab, positive Aspekte und Lösungsansätze stärker in den Vordergrund zu rücken.

Stress und die Implikationen

"Never Morning Wore to Evening but Some Heart Did Break" von Walter Langley (1852–1922)

Dauerstress ist bekanntlich alles andere als unbedenklich. Zu den möglichen gesundheitlichen Folgen zählen unter anderem Intelligenzverlust (das bei Stress ausgeschüttete Hormon Cortisol greift die Nervenzellen im Gehirn an, weshalb ausreichende Erholungsphasen wichtig sind), „Hirninfarkt, Bluthochdruck, Herzinfarkt, Magen-Darm-Geschwüre, Diabetes, erhöhter Cholesterinspiegel,…

„Wir sollten uns dafür schämen.“

US-Präsident Barack Obama hat sich angesichts der jüngsten Schießerei an einer US-Schule einmal mehr couragiert gezeigt und mit scharfen Worten gegen die laschen US-Waffengesetze gerichtet, obwohl dies bekanntlich ein politisch sehr sensibles Thema in den USA ist.

Leben ist mehr als Wirtschaft

„Die Verkürzung des Lebens auf die Ökonomie ist eine der schlimmsten Entwicklungen unserer heutigen Zeit.“ Thomas Sattelberger, ehem. Personalvorstand der Deutschen Telekom in „alphabet„, einem aktuellen Kinodokumentarfilm mit kritischen Perspektiven auf weltweit unterschiedliche Erziehungsansätze und Bildungssysteme