Artikel zum Thema Wohlfahrtsstaat

DIE DENKER

Überarbeitet, unterbeschäftigt und machtloser denn je

Fabrik (Bild: Foundry, Pixabay)

Die US-Amerikaner seien überarbeitet, unterbeschäftigt und machtloser denn je, meinen zwei US-Journalisten in einem gemeinsamen Artikel im US-Magazin AlterNet. Die Hauptursache dafür sehen sie im amerikanischen Kapitalismus und sie blicken wehmütig auf skandinavische Länder, die unter „demokratischem Sozialismus“ blühen würden.

Fragile States Index

Fragile States Index 2015 © The Fund for Peace

[slb_exclude][/slb_exclude]Sie haben eine Reise oder einen Umzug geplant? Oder interessieren sich generell für den Status Quo von Sicherheit und Wohlstand in der Welt? Dann sollten Sie einen Blick auf den „Fragile States Index“ werfen! Er zeigt auf, wie (un)sicher und…

Zeit für die 4-Tage-Woche?

"At the garden bank" von Hans Andersen Brendekilde (1857–1942)

Sollten wir künftig besser „Thank God It’s Thursday“ anstatt „Thank God It’s Friday“ sagen? Zur Verkürzung der Arbeitswoche auf 4 Tage, welche übrigens nicht zwangsläufig zu einer Arbeitszeitverkürzung führen muss, gibt es noch relativ wenig Erfahrungswerte und Studien. Doch immer…

Wirtschaft und Demokratie

Noam Chomsky 2004 in Kanada (Foto: Duncan RawlinsonBy Duncan Rawlinson, CC BY 2.0, via Wikimedia Commons)

Noam Chomsky, einer der weltweit bekanntesten „Denker“, äußert sich in einem Interview zur Frage der (In)Kompatibilität von Kapitalismus und Demokratie. Das Interview entstammt einer kritisch-innovativen Doku aus Schweden, in der es um das Konzept der „economic democracy“, also bessere Mitbestimmung in Unternehmen u.ä., geht.