Rebellion

Better Call Saul

Szene aus "Better Call Saul" mit Kim Wexler (Rhea Seehorn) and Jimmy McGill (Bob Odenkirk), Bild © Ursula Coyote/Sony Pictures, Television/AMC

Ein sympathischer „Indie“-Anwalt als Gegenpol zum harten Angestelltendasein in einer unfreundlichen Großkanzlei. Passend zur prekären „Do It Yourself & Do It Now“-Generation.

Überarbeitet, unterbeschäftigt und machtloser denn je

Die US-Amerikaner seien überarbeitet, unterbeschäftigt und machtloser denn je, meinen zwei US-Journalisten in einem gemeinsamen Artikel im US-Magazin AlterNet. Die Hauptursache dafür sehen sie im amerikanischen Kapitalismus und sie blicken wehmütig auf skandinavische Länder, die unter „demokratischem Sozialismus“ blühen würden.

Macht durch Konsum?

„Jedes Mal, wenn du Geld ausgibst, entscheidest du darüber mit, in was für einer Welt wir leben.“ Anna Lappé (Orig. „Every time you spend money, you’re casting a vote for the kind of world you want.“) Nun mögen viele sagen,…