Kategorien
Arbeit Bildung Featured Freiheit Globalisierung Home Nachrichten Österreich Politik Soziales Staat Wirtschaft

Arbeitslose schlechter behandeln?

Der österreichische Finanzminister Hans Jörg Schelling von der ÖVP (ehemals „Christlichsoziale“) wetterte kürzlich gegen Arbeitslose. Zuerst meinte er in einem Interview, das Arbeitslosengeld sei in Österreich zu hoch und Arbeitslose hätten dadurch zu wenig Anreiz, einer regulären Erwerbstätigkeit nachzugehen. Und dann bezog er sich in seiner Kritik der aktuellen Arbeitsmarktpolitik auf die Zumutbarkeitsregeln 5 / […]

Kategorien
Home Österreich Soziales

Reichtum und Fairness

Der ehemalige österreichische Finanzminister Karl-Heinz Grasser, das selbsternannte Opfer der Neidgesellschaft (welche ihm in Wahrheit seinen Reichtum ermöglicht hat), hat laut neuesten Berichten im Jahr 2009 nur knapp über 900 Euro an Einkommenssteuer bezahlt, was einem Jahreseinkommen von knapp über 13.000 Euro entsprechen würde. Schön langsam werden wir auch zu Wutbürgern.

Kategorien
Archiv

Archiv

Im Archiv finden Sie ältere Artikel.