Tag Archive for Wissenschaft

Konstruktiver Journalismus

Kamerafokus (Bild: Meditations, Pixabay)

Medien haben oft einen negativen Bias und können damit ein negatives Weltbild fördern. Der relativ neue Ansatz des „Konstruktiven Journalismus“ zielt demgegenüber darauf ab, positive Aspekte und Lösungsansätze stärker in den Vordergrund zu rücken.

Was sympathisch macht

Einer Studie der University of California und dem Buch „Emotional Intelligence 2.0“ (Dr. Travis Bradberry et al., 2009) zufolge zeichnen nachfolgende 12 Eigenschaften „extrem sympathische“ Menschen aus. Sie haben weniger mit Aussehen oder Intelligenz (IQ), als mit Emotionaler Intelligenz (IQ)…

Population Boom

Der preisgekrönte österreichische Dokumentarfilmer Werner Boote („Plastic Planet„) blickt in „Population Boom“ erneut mit einem guten Gespür für Ästhetik und einer gewissen Leichtigkeit auf ein schwieriges Thema

Klimaschutzabkommen?

Angesichts einer weiteren Klimaschutzkonferenz mit schlechten Erfolgsaussichten sollte man, ganz abgesehen von der Frage, ob ein proaktiver Klimaschutz nötig ist oder nicht, einen Blick auf die möglichen „unerwünschten Nebenwirkungen“ von internationalen Klimaschutzabkommen bzw. die Argumente für unabhängige Initiativen einzelner Staaten,…