Tag Archive for Tod

Wider die Angst vor dem Tod

"A Meadow Flower" von John White Alexander (1856–1915)

„Die Angst vor dem Tod hält uns nicht vom Sterben, sondern vom Leben ab.“ Anonymus „Man muss leben, ohne den Tod zu fürchten, und sterben, wenn deine Zeit gekommen ist. Keiner ist wirklich frei, bevor er nicht den Tod ins…

Wie soll ich leben?

In „Wie soll ich leben? Das Leben Montaignes in einer Frage und zwanzig Antworten“ geht die englische Schriftstellerin Sarah Bakewell anhand des lebensnahen und -freudigen französischen Philosophen Michel de Montaigne der Frage nach dem guten Leben nach. Dabei liefert sie…

Intensiv leben wider Todesangst

These: Die Angst vor dem Tod nimmt mit der Intensität des Lebens ab. Oder umgekehrt: Vermehrte Angst und Nachdenken über Tod und Sterben sind ein Zeichen dafür, dass man unter dem eigenen Optimum lebt, die Potentiale nicht ausschöpft. Zur eigenen…

Thomas Mann

„Arbeit ist schwer, ist oft genug ein freudloses und mühseliges Stochern; aber nicht arbeiten – das ist die Hölle.“ (Thomas Mann, 1875 – 1955) „Ich war sehr glücklich. Ich war mir kostbar und liebte mich – auf jene gesellschaftlich nur…