Artikel zum Thema Sprache

DIE DENKER

Manifest für ein gutes Leben

"Three reading women in a summer landscape (Tre läsande kvinnor i sommarlandskap)", Johan Krouthén (1858–1932)

Die folgenden Empfehlungen für ein lebenswertes Leben basieren auf Erfahrungen, die vielfach „auf den Schultern von Riesen“ („DenkerInnen“ wie PhilosophInnen, SchriftstellerInnen, WissenschaftlerInnen, KünstlerInnen, …) gemacht wurden

Tractatus logico-philosophicus

Kennen Sie den „Tractatus logico-philosophicus“ des österreichisch-britischen Philosophen Ludwig Wittgenstein (1889–1951)? Seine Ausführungen darin sind etwas sperrig, aber interessant und teils auch kurz, prägnant und an das Ironische grenzend. Hier beispielhaft Auszüge aus seinem Vorwort und danach seine Schlussworte: „Wieweit…

Fremdsprachen erweitern den Horizont

Portada del primer tomo del Diccionario de Autoridades (1726)

In einer Fremdsprache zu denken fördert den Weitblick und in der Folge rationalere Entscheidungen, was sich langfristig positiv auswirken könnte. Das behaupten Forscher der University of Chicago mit ihrer Studie „The Foreign Language Effect: Thinking in a Foreign Tongue Reduces…