Kategorien
Archiv Archiv > Bildung

Studieren wird elitärer

Siehe hier[/url:11kjgsxx“>

Kategorien
Archiv Archiv > Bildung

Meinung: Worum es bei den Diskussionen um Unis geht

Es geht um die Grundsatzfragen, ob jedeR studieren können soll und ob jedeR das studieren können soll, was sie/er will. Dieser wird immer wieder gern, z.B. mit Hilfe von Diskussionen um ein bisschen mehr oder weniger Geld oder um schlechte Positionen in irgendwelchen internationalen Unirankings[/url:pui16ds2″> (deren zugrundeliegende Werte und Methodik selten ein Politiker hinterfragt), ausgewichen.

Kategorien
Archiv Archiv > Bildung

Verweigerung höherer Bildung

Kommentar meinerseits bei einer Diskussion auf Facebook zum Vergleich der neuen Bildungsministerin Beatrix Karl (ÖVP) von Unis mit Opernhäusern („Wenn alle Karten verkauft sind, kann [in eine Oper“> auch niemand mehr hinein“): Zuerst durchläuft man das ganze, großteils auf die Universitätsstudien ausgerichtete (und dafür aussortierende) Schulsystem und dann sollte man nicht studieren dürfen? Die Verweigerung […]

Kategorien
Archiv Archiv > Bildung

Meinung: Journalist zu den Studentenprotesten

„Die Bürgerlichen von nah – also etwa vom Juridicum – und fern – wie den anarchistenfreien Landeshauptstädten – geraten fast in kriegerische Erregung, wenn es um die Kosten für Schmierereien und zerbrochene Scheiben an der Uni geht. Oder um deren entgangene Mieteinkünfte. Dabei hat die Besetzung des Auditorium Maximum mehr mit Wissenschaft zu tun als […]