Kategorien
Archiv Archiv > Politik / EU

Europawahlen

Angesichts der bevorstehenden Wahl des Europaparlaments ein paar Gedanken zur Europäischen Union und den damit verbundenen Wahlen: Aus Gründen des Pareto-Prinzips[/url:30fqbic2″> und der Motivationstheorie (weil Zwang meist nicht gut bzw. lange und nicht positiv wirkt) bin ich dafür, dass den Mitgliedern einer Gesellschaft Zwang nur freiwillig auferlegt wird, d.h. wenn sie einem übergeordneten politischen System […]

Kategorien
Archiv Archiv > Politik / EU

Skurrile Gerüchte über die EU

Auszug: „Die EU hat viel zu viele Beamte? Wahr ist: Die EU ist zwar für 500 Millionen Menschen zuständig – sie beschäftigt jedoch sogar weniger Mitarbeiter als der Flughafen Frankfurt, wo 60.000 Menschen tätig sind. Die EU-Kommission hat hingegen nur 23.000 Beamte. Rechnet man die zeitlich befristeten Vertragsbediensteten und externen Experten dazu, erhöht sich die […]

Kategorien
Archiv Archiv > Politik / EU

Europäer

[img:2ckmb0qw“[/img:2ckmb0qw“>[/url:2ckmb0qw“>Wissenschaftler aus verschiedenen Bereichen haben sich Gedanken zu den kulturellen Werten Europas gemacht. Dabei kristallisierten sich unter anderem folgende europäische Charakteristika (1) heraus: [b:2ckmb0qw“>•[/b:2ckmb0qw“> Innerlichkeit [b:2ckmb0qw“>•[/b:2ckmb0qw“> Freiheit [b:2ckmb0qw“>•[/b:2ckmb0qw“> Rationalität [b:2ckmb0qw“>•[/b:2ckmb0qw“> Selbstverwirklichung [b:2ckmb0qw“>•[/b:2ckmb0qw“> Hochschätzung des gewöhnlichen Lebens [b:2ckmb0qw“>•[/b:2ckmb0qw“> „Akzeptanz von Pluralität“ | „Ertragende Differenz“ Ein Professor für Politik- und Gesellschaftstheorie meinte in seinen Ausführungen außerdem, dass […]

Kategorien
Archiv Archiv > Politik / EU

Meinung: EU-Kommission stimmt optimistisch

Während die lokale österreichische Politik meist nur durch engstirnige, oft bildungs- und ausländerfeindliche Politiker frustriert, stimmt die neue, unter der Leitung von José Manuel Barroso zusammengestellte EU-Kommission optimistisch (abgesehen vom österreichischen Beitrag Johannes Hahn, der weder einen besonders intelligenten noch sympathischen Eindruck macht und sich zuletzt als Bildungsminister in Österreich eher bildungsfeindlich gezeigt[/url:30ks497p“> hat), auch […]