Archiv > Philosophie / Denken

Nietzsche wider Bücherwürmer

[img:zo73cp7c“[/img:zo73cp7c“>“Frühmorgens beim Anbruch des Tags, in aller Frische, in der Morgenröthe seiner Kraft, ein Buch lesen – das nenne ich Lasterhaft!“ Im Kapitel „Warum ich so klug bin“ (…) von „Ecce homo – Wie man wird, was man ist[/url:zo73cp7c“>“, worin…

Träumen!

[img:em4zhwxc“[/img:em4zhwxc“>Ein Gott ist der Mensch, wenn er träumt, ein Bettler, wenn er nachdenkt. (Friedrich Hölderlin) Vergleiche: Nichtstun![/url:em4zhwxc“>, Auf die innere Stimme hören[/url:em4zhwxc“>

Stubengelehrte vs. Denker

[img:35den02f“[/img:35den02f“>“Die Gelehrten sind die, welche in den Büchern gelesen haben; die Denker, die Genies, die Welterleuchter und Förderer des Menschengeschlechts sind aber die, welche unmittelbar im Buche der Welt gelesen haben.“ (Arthur Schopenhauer, Philosoph, Autor und Hochschullehrer, 1788-1860) „Um ein…

Denker des Abendlandes

[img:18v1io10″[/img:18v1io10″>Wenn Sie sich ein wenig philosophisch stimulieren lassen möchten, finden Sie hier eine Sendereihe über bekannte „Denker“ des Abendlandes[/url:18v1io10″>. Ein Tipp für Eilige dazu: die Gespräche lassen sich auch noch gut verständlich bei schnellerer Wiedergabegeschwindigkeit anhören (u.a. weil die philosophierenden…