Kategorien
Archiv Archiv > Philosophie / Denken

Nietzsche wider Bücherwürmer

[img:zo73cp7c“[/img:zo73cp7c“>“Frühmorgens beim Anbruch des Tags, in aller Frische, in der Morgenröthe seiner Kraft, ein Buch lesen – das nenne ich Lasterhaft!“ Im Kapitel „Warum ich so klug bin“ (…) von „Ecce homo – Wie man wird, was man ist[/url:zo73cp7c“>“, worin Nietzsche alles Mögliche überkritisch und überheblich kommentiert, was teils belustigend, teils aber auch Mitleid erregend […]

Kategorien
Archiv Archiv > Philosophie / Denken

Träumen!

[img:em4zhwxc“[/img:em4zhwxc“>Ein Gott ist der Mensch, wenn er träumt, ein Bettler, wenn er nachdenkt. (Friedrich Hölderlin) Vergleiche: Nichtstun![/url:em4zhwxc“>, Auf die innere Stimme hören[/url:em4zhwxc“>

Kategorien
Archiv Archiv > Philosophie / Denken

Stubengelehrte vs. Denker

[img:35den02f“[/img:35den02f“>“Die Gelehrten sind die, welche in den Büchern gelesen haben; die Denker, die Genies, die Welterleuchter und Förderer des Menschengeschlechts sind aber die, welche unmittelbar im Buche der Welt gelesen haben.“ (Arthur Schopenhauer, Philosoph, Autor und Hochschullehrer, 1788-1860) „Um ein Philosoph zu sein, ist es nicht genug, geistreiche Gedanken zu haben oder eine Schule zu […]

Kategorien
Archiv Archiv > Philosophie / Denken

Denker des Abendlandes

[img:18v1io10″[/img:18v1io10″>Wenn Sie sich ein wenig philosophisch stimulieren lassen möchten, finden Sie hier eine Sendereihe über bekannte „Denker“ des Abendlandes[/url:18v1io10″>. Ein Tipp für Eilige dazu: die Gespräche lassen sich auch noch gut verständlich bei schnellerer Wiedergabegeschwindigkeit anhören (u.a. weil die philosophierenden Herren teils mit Weintrinken beschäftigt sind…). Jenen, welche die schriftliche Stimulation bevorzugen, sei „Philosophie des […]