Archiv > Forschung & Entwicklung

Meinung pro Wissenschaft(lichkeit)

[b:rxtd6b0e“>Wissenschaft: nicht wertungsfrei, aber besser[/b:rxtd6b0e“> Die Wissenschaft ist nicht wertungsfrei, denn schon bei der Themenwahl wird ein Werturteil gefällt (Welches Thema ist es wert, genauer untersucht zu werden?). Doch die Wissenschaft hat durch ihr Bemühen um Objektivität (Aussagen durch zahlreiche…

US-Soziologe über negative Geschichtsschreibung

„Warum erscheint uns die Geschichte als einzige Abfolge von Katastrophen? Weil Historiker Pathologen sind. Der Grund, warum sich die Historiker mit diesen Dingen beschäftigen, ist, dass diese Ereignisse jenseits der Norm sind. Wenn die Menschheit wirklich so schlimm wäre, dann…

AW Anregungen

Danke für die Anregungen – gute Gedanken, jedoch sehe ich den Widerspruch zu unseren im Rahmen der „Veröffentlichungs-Grundsätze“ formulierten Gedanken nicht wirklich. Dieser fehlende Widerspruch bzw. die Übereinstimmung wäre ja grundsätzlich positiv, aber wenn Sie dennoch verbesserungswürdige Punkte bzw. Aussagen…