Archiv > Forschung & Entwicklung

John Stuart Mill über Exzentriker

[img:lvmp3m3a“[/img:lvmp3m3a“>“Dass so wenige sich trauen, exzentrisch zu sein, markiert die Hauptgefahr der Zeit.“ (John Stuart Mill[/url:lvmp3m3a“> 1859 in „Über die Freiheit[/url:lvmp3m3a“>“, Kapitel 3[/url:lvmp3m3a“>)

Meinung: Positive Gedanken gegenüber dem Fortschritt

…formuliert anlässlich einer Stellungnahme zu einem sozialkritischen, südamerikanischen Textstelle (siehe unten) an eine Arbeitskollegin: …Der Text hat mir auch ganz gut gefallen (gute sozialkritische Gedanken), wobei er mir zum Teil jedoch etwas zu „sozialmoralisch“ (gibts den Ausdruck?) und nostalgisch („früher…

Kritischer Rationalismus vs Wissenschaftsfanatismus

Wenn ich mich recht an die Ausführungen eines der mich lehrenden Professoren erinnere, so richtete sich der Kritische Rationalismus unter der Leitung von Karl Popper [b:1rrsdeud“>aufgrund der Gräueltaten von Nazi-Wissenschaftlern[/b:1rrsdeud“> [b:1rrsdeud“>gegen die Allmacht der Wissenschaft[/b:1rrsdeud“>, indem er ihre beschränkte Objektivität…