Archiv > Essenstipps

Paprikareisfleisch

Hühnerfleisch in etwas Öl anbraten und mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen. Geschnittene Zwiebel und längliche Streifen Paprika hinzugeben. Sobald das Fleisch durch und die Zwiebel und Paprikastreifen weich sind, Sahne hinzufügen. Vermischen, abkosten und gegebenenfalls nachwürzen. Sauce und Fleisch…

Pizzastrudel

Details folgen bzw. auf Anfrage! (Vorab eine passende Sauce dazu: z.B. Naturjoghurt mit Creme fráiche vermischt und mit Salz, Pfeffer und Kräutern würzen – Rest kann, z.B. mit etwas Marmelade, für Nachspeise verwendet werden)

Pasta al Bosco

Bio-Pasta mit gebratenen Bio-Zucchini, Bio-Champignons, Bio-Paprika, Bio-Melanzani, Bio-Zwiebel, u.ä. garniert mit Bio-Sahne oder -Sauerrahm. Sehr schmackhaft obwohl ohne Fleisch! (Vorab: der Name ist wie die Zutaten spontan bzw. laut Bio-Regal gewählt)