Kategorien
Featured Home Individualismus Kreativität Krieg und Frieden Österreich Politik Religion und Tradition Staat

Links gegen rechts

Man hat vermehrt den unheimlichen Eindruck, dass sich „die Linken“ und „die Rechten“ nur mehr gegenseitig beschimpfen, bekämpfen und verachten, anstatt ernsthaft zu diskutieren und damit nach demokratischen, nachhaltig konstruktiven Lösungen zu suchen. Nun gibt es natürlich nicht tolerable Positionen und Aktionen, doch es würde sicherlich Sinn machen, wenn die nicht-extremen Teile der Bevölkerung sich um gegenseitiges Verständnis bemühen und die Ängste und Wünsche der anderen bestmöglich zu berücksichtigen versuchen würden, und sich nicht stattdessen gegenseitig in Extrempositionen schieben. Denn wer davon hauptsächlich profitiert, sieht man bei den Wahlen.

08.09.2015

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

eight − seven =