Kategorien
Archiv Archiv > Gesundheit

Zitate zum Nichtstun

[img:1h76su81″[/img:1h76su81″>“Ein Faulpelz ist ein Mensch, der sich nicht die Arbeit macht, sein Nichtstun zu begründen.“ (Gabriel Laub, tschechisch- und deutschsprachiger Journalist, Satiriker und Aphoristiker polnischer Herkunft)

„Ein Gott ist der Mensch, wenn er träumt, ein Bettler, wenn er nachdenkt.“ (Friedrich Hölderlin)

“Der Mensch ist umso reicher, je mehr Dinge er liegenlassen kann.” (Henry David Thoreau)

Weitere Zitate rund um’s Nichtstun[/url:1h76su81″>

Eventuell auch dazupassend: „Keine Pflicht wird mehr vernachlässigt, wie die Pflicht, glücklich und zufrieden zu sein.“ (Robert Louis Stevenson, Schriftsteller, 1850 – 1894)

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

2 × 4 =