Westantarktis schmilzt rapide

Die Gletscher im Westen der Antarktis verlieren alle zwei Jahre einen Mount Everest aus Eis. In den letzten zehn Jahren hat sich die Geschwindigkeit der Gletscherschmelze in der Region um den Amundsen-See verdreifacht, wie Forscher von der University of California und der NASA festgestellt haben. mehr dazu

04.12.2014
Westantarktis schmilzt rapide