Archiv > Religion und Tradition

US-Soziologe über die Entstehung von Religion

„Jede einzelne Gesellschaft von Jägern und Sammlern hat eine Mythologie, ein mythologisches Bewusstsein hervorgebracht. – Machen wir den Sprung vorwärts auf der Zeitachse zu den Sumerern in Mesopotamien. Eine bewässerte Agrargesellschaft, 3500 v. Christi. Vor dieser Zeit lebten die Menschen…

Jesus und Buddha am beliebtesten

„Einer der weltweit am meisten anerkannten Philosophen“ (1) meinte in einem Interview mit der Tageszeitung [i:1wni51hj“>Die Presse[/i:1wni51hj“> (1), dass es in der Geschichte nur zwei Gestalten gäbe, die große Anziehungskraft [b:1wni51hj“>außerhalb ihrer Gefolgschaft[/b:1wni51hj“> haben: Christus und Buddha. (1) [i:1wni51hj“>Die Presse[/i:1wni51hj“>…

Meinung: "Früher war alles besser"?

[img:3gvvac5m“[/img:3gvvac5m“>Auf Facebook meinte ein User im Zuge einer Diskussion über „den Kapitalismus“: „nichts gibt es, das so kurz war, wie der kapitalismus. 5000 jahre geld – und davor 100’000 jahre glück. wir sind so konditioniert darauf, dass sich keiner mehr…

Thomas Evangelium

[img:26to2xom“[/img:26to2xom“>Laut den Aussagen von Wissenschaftlern in einer Fernsehdokumentation von 2001 über dieses Evangelium wurde es schon früher entdeckt, jedoch von Kirchenmitgliedern versteckt (Gründe dafür kann man sich beim Lesen der Aussagen leicht selbst ausmalen) und nur durch Zufall wieder entdeckt.…