Sekten: Beispiel Scientology

Heute gab es auf 3sat eine erschreckende Doku über „Scientology“ zu sehen („Der Scientology-Plan: Wie der Psychokonzern Deutschland erobern will“, D 2009). Dieser nach scheint mir Scientology eine gewisse Ähnlichkeit mit den Nazis zu haben, als welche Scientology laut der Doku selbst gerne deutsche Beamte beschimpft, welche der Organisation kritisch gegenüber stehen. Scientology will scheinbar eine Art Übermenschen („geclearte“ Menschen, die frei von negativen Emotionen sind) und [i:3ukwucy8″>die wahre Demokratie[/i:3ukwucy8″> erzeugen, in der es (frei nach einer Aussage des Scientology-Gründers L. Ron Hubbard) [i:3ukwucy8″>vielleicht keinen Platz für Nicht-Scientology-Mitglieder gebe[/i:3ukwucy8″>. Der Dokumentation zufolge gibt es in den USA ein Umerziehungslager für ungehorsame Scientologen, in welches diese mehr unfreiwillig als freiwillig gesteckt werden und auch nur schwer wieder rauskommen.

01.01.2000

Post navigation

Verwandte Inhalte