Kategorien
Archiv Archiv > Österreich

ORF-Personalpolitik parteipolitisch bestimmt?

[img:2xzjee1s“[/img:2xzjee1s“>Der bekannte ORF-Moderator Elmar Oberhauser hat kritisiert, dass die Personalpolitik beim ORF zu sehr parteipolitisch beeinflusst sei, was die journalistische Unabhängigkeit beeinträchtige. Er droht nun sogar mit seinem Rücktritt.

Nähere Infos zu diesem Fall seitens derStandard.at[/url:2xzjee1s“>

Politischer Einfluss auf den öffentlichen Rundfunk ist natürlich nicht im Sinne bemüht objektiver Berichterstattung und damit möglichst objektiv informierter Bürger, weshalb auch wir das nicht gut fänden (vgl. z.B. unsere Meinung pro Wissenschaftlichkeit[/url:2xzjee1s“>).

Update vom 15.11.10 nach der Abwahl von Oberhauser: Journalisten protestieren gegen politischen Einfluss[/url:2xzjee1s“>

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

seven − 2 =