Kategorien
Archiv Archiv > Österreich

Österreichs Bildungssystem ist sozial ungerecht

[img:1vlu95ob“[/img:1vlu95ob“>“[b:1vlu95ob“>Österreich ist sozial gerecht. Aber nicht in allen Bereichen: Vor allem bei der Bildung hat es international großen Nachholbedarf.[/b:1vlu95ob“> In höhere Schulen und an die Universität kommt fast nur, wer auch aus „gutem Hause“ stammt. […“> Sozial am fairsten beim Zugang zur Bildung sind Island, Finnland und Dänemark. Hinter Österreich, das beim gerechten Zugang zur Bildung unter 31 OECD-Staaten lediglich auf Platz 24 liegt, befinden sich nur noch Länder wie Luxemburg, die Slowakei oder die Türkei. Das zeigt eine neue Studie der deutschen Bertelsmann-Stiftung über „Soziale Gerechtigkeit in der OECD“ […“>.“ (diepresse.com[/url:1vlu95ob“> am 04.01.11)

Vergleiche: Dänisches Bildungssystem[/url:1vlu95ob“>

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

4 × one =