Kategorien
Archiv Archiv > Nachrichten

Ölpest USA

[img:2mi7broq“[/img:2mi7broq“>[/url:2mi7broq“>Bei der Ölpest in den USA scheinen die meisten die Schuld klar bei der Betreiberfirma der Ölplattform „BP“ zu sehen. Daran, dass die derzeit vorherrschenden Hauptenergiequellen (wie Öl oder in vielen Ländern auch Atomenergie) generell mit hohen Risiken (auch politischen) verbunden sind, scheint beim aktuellen Problem in den USA niemand zu denken.

Zum Glück gibt es aber kritisch und innovativ denkende Menschen wie Hermann Scheer[/url:2mi7broq“>, welche einen drastischen Wandel des Energiesystems hin zu umweltfreundlicher und gleichzeitig demokratischerer Energie bereits jetzt für möglich halten. Siehe hierzu die Film- und Buchtipps zum Thema „Energierevolution“[/url:2mi7broq“>.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

19 − eight =