Kategorien
Archiv Archiv > Zweisamkeit / Anregungen

Männer in Rot attraktiver

[img:1zj7yxbv“[/img:1zj7yxbv“>[/url:1zj7yxbv“>Eine mit internationalen Probandinnen durchgeführte psychologische Studie hat gezeigt, dass sich Frauen von Männern in Rot – besonders in sexuellem Zusammenhang – mehr angezogen fühlen. Es wird vermutet, dass dies einerseits biologische und andererseits kulturelle Ursachen hat. Im Tierreich spielen nämlich rote Farben bei Männchen oft eine wesentliche Rolle für deren Erfolg bei Weibchen. Und beim Menschen hat sich Rot als Farbe der Reichen und Mächtigen durchgesetzt, was man beispielsweise am roten Teppich bei elitären Veranstaltungen sehen kann. „Frauen bringen Männer in Rot mit einem höheren Status in Verbindung und trauen ihnen eher zu, viel Geld zu verdienen und die Karriereleiter zu erklimmen. Und eben dieser mutmaßliche höhere Status macht die Männer in den Augen der Frauen attraktiver.“ Diese Interpretation des Studienleiters Andrew Elliot von der University of Rochester (1) stellt Frauen zwar unseres Erachtens geldgieriger und generell weniger umsichtig dar als sie sind, aber soziale Anerkennung, welche nicht unbedingt viel Geld und Karriere bedeuten muss, sind für die männliche Attraktivität sicherlich zuträglich.

Im Bild: Als Sinnbild der männlichen Attraktivität natürlich Johnny Depp und außerdem gleich zusätzlich der erwähnte rote Teppich…

(1) Zitiert nach wissenschaft.de-Artikel[/url:1zj7yxbv“> zu dieser Studie vom 04.08.10, abgerufen am 04.08.10

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

17 − eight =