Langeweile

„Für den Denker und für alle empfindsamen Geister ist Langeweile jene unangenehme ‚Windstille‘ der Seele, welche der glücklichen Fahrt und den lustigen Winden vorangeht.“ Friedrich Nietzsche

In Zeiten mobiler Unterhaltung und der schier unendlichen Weiten des Internets wird es leider – oder zum Glück? – immer schwieriger, sich zu langweilen. Über die Vor- und Nachteile von Langeweile können Sie hier einen Artikel inklusive aktueller wissenschaftlicher Beiträge zu diesem Thema lesen. Siehe auch unseren Artikel über das Nichtstun

26.10.2012
Langeweile