Kategorien
Archiv Archiv > Kapitalismus

Konkrete ökosoziale Geldanlagemöglichkeiten

Wir haben uns (im April [b:1p4xa3xb“>2009[/b:1p4xa3xb“>) ausführlich bei unserem Berater und auf der Homepage unserer derzeitigen Bank [b:1p4xa3xb“>in Österreich[/b:1p4xa3xb“> (für Deutschland siehe umseitig[/url:1p4xa3xb“>) über ökosoziale Anlagemöglichkeiten informiert (was wohl der anfänglichen Überraschung unseres Beraters zufolge auch bei ihm einen Nachdenkprozess in eine neue und und unbekannte Richtung ausgelöst hat) und haben daraus folgendes gelernt:
[b:1p4xa3xb“>
Anlageformen[/b:1p4xa3xb“>

Grundsätzlich scheint es hauptsächlich folgende Anlagevarianten zu geben:
1. Sparbuch (am wenigsten riskant/ ertragreich)
2. Zertifikate (wenig riskant*/ ertragreich)
3. Fonds (mit unterschiedlichen Risiken und damit verbunden Ertragspotentialen, wobei z.B. „Rentenfonds“ wenig bis so gut wie gar nicht riskant sind)
4. Aktien (höheres Risiko / Ertragspotential)

* aber nur, solange der „Emittent“ nicht insolvent wird! Bei Insolvenz sind in Zertifikate in vestierte Beträge – im Unterschied zu Fonds – nicht gesetzlich geschützt! Vgl. Wikipedia über Zertifikate[/url:1p4xa3xb“>. Außerdem sind Zertifikate oft weniger durchsichtig, weshalb Banken mehr Spielraum haben, die Gewinnbeteiligung niedrig zu halten.

[b:1p4xa3xb“>Ethische Anlageformen[/b:1p4xa3xb“>

Bei der Volksbank haben wir ([i:1p4xa3xb“>im April 2009[/i:1p4xa3xb“>) mit Hilfe unseres Beraters bzw. durch eigene Recherche folgende ökosoziale bzw. ethische Anlagemöglichkeiten entdeckt bzw. vergeblich gesucht:
1. Einen Art nachhaltiges bzw. ethisches Sparbuch gibt es bei der Volksbank (noch) nicht
2. Zertifikate[/url:1p4xa3xb“> mit ökologischen und / oder sozialem und / oder ethischem Bedacht gibt es z.B. folgende:

SUPERIOR Ethik Garant
Reine Energie Garant
[/url:1p4xa3xb“>
Klimaschutz Alternative Energie Garant

3.1 Rentenfonds mit ökologischen und / oder sozialem und / oder ethischem Bedacht gibt es z.B. folgende:

VB-Mündel-Rent („mündelsicher“[/url:1p4xa3xb“>)

3.2 Aktienfonds mit ökologischen und / oder sozialem und / oder ethischem Bedacht gibt es z.B. folgende:

VB-Ethik-Global (ist lange Zeit stark gesunken, wäre 2009 – nach dem Wirtschaftskrisentiefpunkt – aber [deshalb?“> um über 20% gestiegen)

Es gab (im April 2009 jedenfalls) auch eine eigene Borschüre zu den Möglichkeiten nachhaltiger Investition bei der Volksbank.

Für umfassendere, aktuellere und fachlich versierte Informationen zu praktischen „Geldverleihmöglichkeiten“ mit Bedacht auf ökologische, soziale und / oder ethische Kriterien konsultieren Sie bitte Bankfachleute und / oder Fachliteratur.

Online-Anbieter von Geldanlagemöglichkeiten (auch in [b:1p4xa3xb“>Deutschland[/b:1p4xa3xb“>) finden Sie umseitig[/url:1p4xa3xb“>.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

12 + 20 =