Kategorien
Archiv Archiv > Österreich

Jelinek für Rücktritt der UNESCO-Kommission

‎[img:1m9d2zls“[/img:1m9d2zls“>“Eine öffentliche Entschuldigung des österreichischen UNESCO-Komitees bei allen Landsleuten, denen mit der unsinnigen Aufwertung [des deklariert deutschnationalen WKR-Balls“> Schande angetan wurde, wäre das Mindeste, das zu verlangen wäre. Ich persönlich bin ja der Ansicht, dass dieses Komitee geschlossen zurücktreten sollte.“ (Elfriede Jelinek[/url:1m9d2zls“> laut Standard.at-Artikel[/url:1m9d2zls“> vom 19.01.12)

Update: UNESCO streicht „Wiener Ball“ als Kulturerbe[/url:1m9d2zls“>

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

11 − 6 =