Kategorien
Archiv Archiv > Filmtipps

Import Export

[img:2grwpu6o“[/img:2grwpu6o“>Ein (weiterer) schockierender Dokumentarspielfilm von Ulrich Seidl, der in der von mir besuchten Vorstellung im Kino (wahrscheinlich auch aus Verlegenheit) zu einigen kollektiven Lachern geführt hat. Der Wunsch, dass die herablassende Behandlung von armen Frauen aus dem ehemaligen Ostblock und anderes, worum es im Film geht, übertrieben dargestellt sei, geht wohl leider nicht in Erfüllung. Aber interessant ist er allemal.

Herkunft: Österreich 2007
Regie: Ulrich Seidl
Weitere Infos: de.wikipedia.org/wiki/Import_Export[/url:2grwpu6o“>

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

fourteen − 13 =