Kategorien
Archiv Archiv > Didaktik

Hohe Teilnehmerzahl bei Prüfungen verschlechtert Ergebnisse

Ein israelisch-amerikanisches Forscherteam hat in einer Studie aufgezeigt, dass der Prüfungserfolg auch von der Teilnehmerzahl abhängt. Die Teilnehmer schnitten umso besser ab, je kleiner die Prüfungsgruppen waren. „Der Erfolg in einer Prüfung oder bei einem Wettbewerb hängt – neben vielen anderen Faktoren – vom Selbstvertrauen der Probanden ab. Und eben dieses sinkt offensichtlich, je mehr Teilnehmer um etwas konkurrieren. Je mehr Prüflinge an einer Prüfung teilnehmen, desto schlechter schneiden sie ab. [Wobei es für dieses Ergebnis laut der Studie nicht nötig ist, dass sich die Prüflinge im selben Raum befinden; offensichtlich genügt sogar schon das reine Wissen um Konkurrenz“>.“ (wissenschaft.de[/url:13s38bbt“> am 7.12.2009)

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

fifteen + 7 =