Kategorien
Archiv Archiv > Tipps

Heimliche Spiele

[img:1lgvkqy6″[/img:1lgvkqy6″>Der erotische französische Spielfilm „Heimliche Spiele[/url:1lgvkqy6″>“ („Choses Secrètes“) von Jean-Claude Brisseau wurde gemeinsam mit einem weiteren Film von der renommierten französischen Filmzeitschrift „Cahiers du Cinema[/url:1lgvkqy6″>“ zum besten Film des Jahres 2002[/url:1lgvkqy6″> gewählt. Er handelt von zwei befreundeten Frauen, die ihre sexuelle Attraktivität skrupellos und erfolgreich für ihre Karriere einsetzen – bis sie auf einen Bankierssohn stoßen, der nur seine eigenen Regeln akzeptiert.

Im TV zu sehen am 03.01.11 um 23.45 auf RBB[/url:1lgvkqy6″> (teilnehmen[/url:1lgvkqy6″>)

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

seventeen − sixteen =