Kategorien
Archiv Archiv > Zweisamkeit

Busen: "Warum mögen Männer große Brüste?"

„Mit dem aufrechten Gang verrückten sich die Präferenzen, denn der stimulierende Po der Partnerin befand sich plötzlich nicht mehr in Augenhöhe des Mannes. Ein neuer Schlüsselreiz musste her. Und so imitiert die volle weibliche Brust heute das verheißungsvolle Hinterteil und vermittelt dem Mann bewusst oder unbewusst den Eindruck von Fruchtbarkeit. Wissenschaftler nennen dieses Phänomen Selbstmimikry (zu Deutsch: Selbstnachahmung) – ein ganz schön kantiges Wort für eine so schöne runde Sache.“ (Auszug aus dem kurzen Artikel „Warum mögen Männer große Brüste?“[/url:1kavlfdm“> des Magazins „PM“ von 2008)

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

nineteen − eleven =