Kategorien
Archiv Archiv > Österreich

Aufstieg der Rechten

[img:n4z6gpxg“[/img:n4z6gpxg“>“Während sich in Deutschland die Grünen anschicken, zur dritten Volkspartei aufzusteigen, sind es in Österreich ausgerechnet europafeindliche, islamophobe, braun-gefärbte Gesellen, die die einstige Vormachtstellung der etablierten Parteien untergraben. Eben diese Parteien sind nun gefragt, sich neu zu positionieren. […“> Der Aufstieg der österreichischen Rechtsradikalen folgt dabei einem europäischen Trend. […“> Die Union hat es augenscheinlich versäumt, ihre ureigenen Werte zu vermitteln.“ (Marion Kraske in der Zeit[/url:n4z6gpxg“> über Heinz-Christian Strache und die FPÖ am 27.05.11)

Leider verliert der Artikel teils sehr an Sachlichkeit und Distanz, anstatt mit überlegener Nüchternheit und konstruktiven Lösungsvorschlägen für die Probleme, welche die rechten Wähler beschäftigen, zu punkten, weshalb er von jenen, die er eigentlich zum Nachdenken anregen sollte, leichter als eben unsachlich und „realiltätsferne linke Propaganda“ oder Agitation abgetan werden kann.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

five × three =