Kategorien
Archiv Archiv > Filmtipps

Akte X (USA 1993-2002)

[img:1y50i4uv“[/img:1y50i4uv“>Eine spannende und zum Kult gewordene [b:1y50i4uv“>Serie [/b:1y50i4uv“>rund um die zwei sympathischen FBI-Agenten Fox Mulder (David Duchovny) und Dana Scully (Gillian Anderson), die unerklärlichen Phänomenen wie UFOs nachspüren.

Besonders sehenswerte und „typische“ (hinsichtlich Verschwörungstheorien mit außerirdischem Beitrag) zusammenhängende Folgen: die letzte Folge der Staffel 2 („Anasazi“)[/url:1y50i4uv“> und die erste Folge der Staffel 3 („Das Ritual“)[/url:1y50i4uv“>.

Dazwischen gibt es auch immer wieder sehr amüsante und selbstironische Folgen wie z.B. die Folgen „3×13 Energie“ oder „Andere Wahrheiten“ der 3. Staffel, in welcher subtile persönliche Beziehungsprobleme zwischen Mulder uns Scully und Eifersüchteleien seitens Scully auf überzogene Weise dargestellt werden.

Fox Mulder und Dana Scully wurden in Staffel 8 als Hauptcharaktere abgelöst, weil David Duchovny nicht weiter zur Verfügung stand.

In der letzten Folge der Staffel 9 („Die Wahrheit[/url:1y50i4uv“>“), die gleichzeitig die Serie abschließt, treten nochmals die früheren Hauptdarsteller in den Vordergrund und die in den Einzelfolgen immer wieder angedeuteten verschwörerischen Zusammenhänge werden, zumindest zum Teil, aufgedeckt.

Bis 2009 sind zwei auf der Serie basierende [b:1y50i4uv“>Kinofilme [/b:1y50i4uv“>mit den früheren Hauptcharakteren Fox Mulder und Dana Scully entstanden. Weitere sind bis dato nicht fixiert, aber möglich.

Link: Akte X online bestellen[/url:1y50i4uv“>

Vergleiche die Empfehlung der u.a. von David Duchovny produzierten Serie „Californication[/url:1y50i4uv“>“

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

thirteen − 3 =