Tag der biologischen Vielfalt

„Erst wenn der letzte Baum gerodet, der letzte Fluss vergiftet, der letzte Fisch gefangen ist, werdet ihr merken, dass man Geld nicht essen kann.“ (Weissagung der Cree)

Um auf die Bedeutung von biologischer Vielfalt (Biodiversität) hinzuweisen (siehe hierzu auch diese aktuelle Studie), haben die Vereinten Nationen den 22. Mai zum Internationalen Tag der biologischen Vielfalt erklärt. Dieses Jahr steht der Tag unter dem Leitthema der Marinen Biodiversität und erinnert damit u.a. an das bestehende Problem der Überfischung der Meere. mehr dazu

22.05.2012
Tag der biologischen Vielfalt