Social Network für Tote

Aus England kommt eine Innovation für jene, die ihr Mitteilungsbedürfnis auch nach dem Tod noch online „ausleben“ möchten: das „Zombie-Network“ DeadSocial (die Domain „Deathbook“ war wohl schon vergeben) ermöglicht das automatische Versenden von Nachrichten an Online-Kontakte von beispielsweise Facebook nach dem eigenen Ableben. mehr dazu

03.05.2012
Social Network für Tote