Frauen haben größere Pupillen

Spanische Forscher haben offenbar zum ersten Mal anatomische Werte bei normalsichtigen Menschen untersucht und dabei festgestellt, dass Frauen im Durchschnitt größere Pupillen als Männer haben. Eine mögliche Erklärung hierfür ist, dass Frauen durch große, dunkle Augen attraktiver wirken und dies nicht nur die Kosmetikindustrie, sondern auch die Natur genutzt hat. mehr dazu

02.05.2012
Frauen haben größere Pupillen