3.000 Jahre alte Sozialgesetze

Schon vor 3.000 Jahren gab es – in diesem Fall im wahrsten Sinne des Wortes – „in Stein gemeißelte“ Sozialgesetze zum Schutz sozial benachteiligter Menschen: Forscher haben eine 3.000 Jahre alte Tontafel entziffert, auf der unter anderem geschrieben steht: „Schaffe Recht dem Sklaven und der Witwe, schaffe Recht der Waisen und dem Fremden! Verteidige das Recht des Unmündigen, verteidige das Recht des Armen!“ mehr dazu

09.06.2012
3.000 Jahre alte Sozialgesetze