DIE DENKER

Dostojewski zu Freiheit und Glück

„Wer einen Gefangen vom Ausbrechen abhalten will, muss nur sicherstellen, dass der gar nicht weiß, dass er sich in einem Gefängnis befindet.“ (Fjodor Michailowitsch Dostojewski, 1821-1881)

„Alles ist gut. Der Mensch ist unglücklich, weil er nicht weiß, dass er glücklich ist. Nur deshalb. Das ist alles, alles! Wer das erkennt, der wird gleich glücklich sein, sofort im selben Augenblick.“ (Fjodor Michailowitsch Dostojewski in Die Dämonen)

„Das Leben ist ein Paradies, und alle sind wir im Paradiese, wir wollen es nur nicht wahrhaben; wenn wir es aber wahrhaben wollten, so würden wir morgen im Paradiese sein.“ (Fjodor Michailowitsch Dostojewski in Die Brüder Karamasoff)

29.11.2012
Dostojewski zu Freiheit und Glück
5 (100%) 1