Dostojewski zu Freiheit und Glück

“Wer einen Gefangen vom Ausbrechen abhalten will, muss nur sicherstellen, dass der gar nicht weiß, dass er sich in einem Gefängnis befindet.” (Fjodor Michailowitsch Dostojewski, 1821-1881)

“Alles ist gut. Der Mensch ist unglücklich, weil er nicht weiß, dass er glücklich ist. Nur deshalb. Das ist alles, alles! Wer das erkennt, der wird gleich glücklich sein, sofort im selben Augenblick.” (Fjodor Michailowitsch Dostojewski in Die Dämonen)

“Das Leben ist ein Paradies, und alle sind wir im Paradiese, wir wollen es nur nicht wahrhaben; wenn wir es aber wahrhaben wollten, so würden wir morgen im Paradiese sein.” (Fjodor Michailowitsch Dostojewski in Die Brüder Karamasoff)

Was geschah am 1. August?

1664 – In der Schlacht bei Mogersdorf besiegen kaiserliche Truppen die auf Wien vorrückenden Osmanen.

1844 – Der Zoologische Garten Berlin, der älteste Zoo Deutschlands, wird eröffnet.

1924 – Abdullah ibn Abd al-Aziz, seit August 2005 König von Saudi-Arabien, kommt zur Welt.

1944 – Mit dem Warschauer Aufstand der Polnischen Heimatarmee gegen mehr dazu

From Homeless to Hollywood Mogul

James Cameron was homeless when he wrote Terminator, according to History Pics. Yet he sold the film rights for $1. Why? He took the low-pay in exchange for getting to direct the project. Smart bargain.
Image via History Pics Read More
mehr dazu

Durchsichtige Mäuse: Ich seh' in dich hinein!

Erstmals gelang es Forschern, ganze Mäuse transparent zu machen und so Einblick in feine Details der Physiologie zu geben. Die neue Technik soll mehr verraten als Röntgengeräte und Computertomografien – eines Tages auch über den Menschen. mehr dazu