Kategorien
Archiv Archiv > Einleitendes und Ausgewähltes zu ausgewählten Themen

Wie erziehe und vermittle ich gut?

Einleitendes zum Thema Erziehung und Wissensvermittlung:

niemand hat mir in der schule beigebracht, wie ich leben soll, wie viel anderes ich auch gelernt haben mag. so sagte jemand: „ich habe eine hervorragende ausbildung genossen. ich brauchte jahre, um darüber hinwegzukommen.“ darum geht es bei dem, was ich spiritualität nenne: verlernen. verlernen sie den vielen unsinn, den man ihnen beigebracht hat.
anthony de mello

In jedem Menschen steckt etwas von einem ermordeten Mozart.
Antoine de Saint Exupéry

Aufgabe des Lehrers ist es, an die Tür des Geistes zu klopfen.
Ein Philosoph ungefähr so, laut Ö1 11/04; vergleiche:
Zu wissen, wie man anregt, ist die Kunst des Lehrens.
Henri Frédéric Amiel

Denn mehr lernt Neugier, als furchtsamer Zwang.
Aurelius Augustinus

extrinsische motivation (z.b. anreize wie geld für gute noten, oder noten selber?) zerstört normalerweise intrinsische motivation (etwas gerne tun, aus einem inneren antrieb heraus, weil man es an sich als sinnvoll empfindet…). das belegen zahlreiche studien. (frei nach prof. becker, uni innsbruck, in klammern anmerkungen von oberdenker)

Archiv / Didaktik / Neu archivierte Artikel[/url:d1t5rb62″>
Archiv / Didaktik / Neu archivierte Zitate[/url:d1t5rb62″>
Archiv / Didaktik[/url:d1t5rb62″>

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

5 × two =