Kapitalismus: Eine Liebesgeschichte

Benutzeravatar
Redaktion
Site Admin
Beiträge:1021
Registriert:18.01.2007, 23:36
Kontaktdaten:
Kapitalismus: Eine Liebesgeschichte

Beitragvon Redaktion » 02.12.2009, 22:21

{L_IMAGE}Der Dokumentarfilm von Michael Moore zeigt auf, dass selbst in älteren Demokratien (eigentlich: Volksherrschaften) wie den USA nicht automatisch im Sinne des Volkes (der Mehrheit) Politik gemacht wird. So kann es beispielsweise schleichend zur Verarmung großer Teile der Bevölkerung kommen, indem theoretisch existierende demokratische Mitbestimmung praktisch umgangen oder geschwächt wird...

Details zum Film (Vergleiche: Filmtipp: Strafpark)

{L_IMAGE}



Zurück zu „Filmtipps“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste