Tag Archive for Energiepolitik

Privat oder staatlich?

Die Wirtschaftswissenschaften haben bei vielen einen schlechten Ruf, weil sie als ideologischer Background für Neoliberalismus gesehen werden. Doch natürlich gibt es auch innerhalb der Wirtschaftswissenschaften sehr unterschiedliche Meinungen zu wirtschaftlicher Freiheit bzw. staatlichem Eingriff.

Lokaler und solidarischer

Szene aus "Schluss mit schnell" (ARTE)

Der Dokumentarfilm „Schluss mit schnell“ („L’urgence de ralentir“, Frankreich 2014, Arte) zeigt aktuelle Initiativen wie lokale Währungen, kooperative Banken, Permakultur oder autonome Energieversorung zur Stärkung der lokalen Wirtschaft und Gemeinschaft, als Alternativen zum immer technikgetriebeneren und menschenferneren „Turbokapitalismus“ und für…

Vorsicht Energiesparlampe!

Der Dokumentarfilm „Bulb Fiction“ weist auf die potenziell sehr gesundheitsschädlichen Folgewirkungen von Energiesparlampen (im Film gemeint: Kompaktleuchtstofflampen) hin, welche nicht nur durch das darin enthaltene hochgiftige Quecksilber, sondern möglicherweise auch durch deren sehr unnatürliches, flimmerndes Leuchtverhalten verursacht werden können. Der…

Für die Ewigkeit

„Into Eternity – Für die Ewigkeit“ ist ein mehrfach ausgezeichnetes Filmdokument zur unheimlich unvorstellbar großen Problematik der Atommüllendlagerung, das dabei auch die philosophischen Implikationen andeutet.