DIE DENKER

Woody Allen zur Ehe

„Die Ehe ist der Versuch, die Probleme zu zweit zu lösen, die man alleine nicht hat.“ (Woody Allen)

Vergleiche hierzu diese ebenfalls kritische Textstelle aus einem bekannten Roman zum Thema Zusammenziehen und Ehe.

Dass eine treue Beziehung nicht nur mit Verlust und Verzicht einhergeht, sollte natürlich klar sein. Wie man eine Beziehung am besten gestaltet (Möglichst viel gemeinsam machen? Möglichst viel alleine machen? Zusammen oder getrennt wohnen? Die Beziehung offen führen? …), liegt wohl im Ermessen bzw. an den jeweiligen Bedürfnissen eines jeden Einzelnen – und sicher auch an den kulturellen Bedingungen.

25.01.2013