Rebellion

DIE DENKER

Better Call Saul

Szene aus "Better Call Saul" mit Kim Wexler (Rhea Seehorn) and Jimmy McGill (Bob Odenkirk), Bild © Ursula Coyote/Sony Pictures, Television/AMC

Ein sympathischer „Indie“-Anwalt als Gegenpol zum harten Angestelltendasein in einer unfreundlichen Großkanzlei. Passend zur prekären „Do It Yourself & Do It Now“-Generation.

Überarbeitet, unterbeschäftigt und machtloser denn je

Fabrik (Bild: Foundry, Pixabay)

Die US-Amerikaner seien überarbeitet, unterbeschäftigt und machtloser denn je, meinen zwei US-Journalisten in einem gemeinsamen Artikel im US-Magazin AlterNet. Die Hauptursache dafür sehen sie im amerikanischen Kapitalismus und sie blicken wehmütig auf skandinavische Länder, die unter „demokratischem Sozialismus“ blühen würden.

Macht durch Konsum?

Regenwald (Bild: sandid, Pixabay)

„Jedes Mal, wenn du Geld ausgibst, entscheidest du darüber mit, in was für einer Welt wir leben.“ Anna Lappé (Orig. „Every time you spend money, you’re casting a vote for the kind of world you want.“) Nun mögen viele sagen,…