Artikel zum Thema Trennung

DIE DENKER

Manifest für ein gutes Leben

"Three reading women in a summer landscape (Tre läsande kvinnor i sommarlandskap)", Johan Krouthén (1858–1932)

Die folgenden Empfehlungen für ein lebenswertes Leben basieren auf Erfahrungen, die vielfach „auf den Schultern von Riesen“ („DenkerInnen“ wie PhilosophInnen, SchriftstellerInnen, WissenschaftlerInnen, KünstlerInnen, …) gemacht wurden

Suchend, nicht untreu!

Illustration zu Friedrich Schiller

„Du verklagest das Weib, sie schwanke von einem zum andern! Tadle sie nicht: Sie sucht einen beständigen Mann.“ (Johann Wolfgang von Goethe, 1749-1832) Vergleiche: „Denn wo das Strenge mit dem Zarten, Wo Starkes sich und Mildes paarten, Da gibt es…

Wir sind alle nicht perfekt

"Geburt der Venus" von Sandro Botticelli (1445–1510)

Wir sind alle nicht perfekt, und deshalb ist es wichtig, dass die eigenen besseren Aspekte mit denen des Liebespartners gut korrespondieren, um sich gemeinsam zu verstärken, „abheben“ zu können (z.B. durch einen ähnlichen Humor, gemeinsamen Einsatz ähnlicher Talente oder auch…