Artikel zum Thema Energiewende

DIE DENKER

Städte nach dem Klimawandel

Mögliche Folgen des Klimawandels am Beispiel Durban (c) climatecentral.org

Die unabhängige Organisation „Climate Central“, im Rahmen derer sich führende Wissenschaftler und Journalisten mit den Folgen des Klimawandels beschäftigen, hat mittels interaktiver Grafiken auf anschauliche Weise dargestellt, wie sich eine Temparaturerhöhung von 2 bzw. 4°C auf bekannte Küstenstädte auswirken würde…

AKW-Abbau und die Kosten

Mit der Stilllegung von Atomkraftwerken sind die damit verbundenen Probleme noch nicht beseitigt, denn AKWs können – oder sollten jedenfalls – nicht einfach unbenutzt stehen gelassen werden. Mit welchen Kosten und Gefahren der folglich nötige Abbau von Atomkraftwerken und die…

Stromexport trotz Atomausstieg

Windkraftanlage in Bayern (Foto: Wikipedia-User "E4L EnergyMap")

Trotz Warnungen der Atomlobby vor einer Stromlücke bei einem Ausstieg von der Atomenergie hat Deutschland 2011 nach wie vor Strom exportiert, wenn auch weniger als 2010 (6.000 statt 17.700 Gigawattstunden). Zwar könne es im Winter erneut zu Versorgungsengpässen kommen, was…

Österreich wird atomstromfrei

Theoretischer Platzbedarf für Solarkraftwerke, welche in der Lage wären ausreichend elektrische Energie zu erzeugen um den Strombedarf der Welt, der EU-25, sowie Deutschlands (D) zu decken. (Basierend auf Daten des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt, 2005)

Die österreichische Regierung, Energiewirtschaft und Umweltschutzorganisationen haben beim dritten Atomstromgipfel vereinbart, dass Österreich spätestens ab Ende 2015 atomstromfrei sein soll. Dafür verpflichten sich private Energieversorger, bereits ab 2013 keinen Atomstrom mehr zu liefern. Zusätzlich soll es ein „Atomstromfrei“-Gütesiegel geben. Industriekunden…