Artikel zum Thema Eigentum

DIE DENKER

Privat oder staatlich?

Teil des Titelblatts von Thomas Hobbes' berühmtem "Leviathan" (1651), "einem der bedeutendsten Werke der westlichen politischen Philosophie" (Wikipedia)

Die Wirtschaftswissenschaften haben bei vielen einen schlechten Ruf, weil sie als ideologischer Background für Neoliberalismus gesehen werden. Doch natürlich gibt es auch innerhalb der Wirtschaftswissenschaften sehr unterschiedliche Meinungen zu wirtschaftlicher Freiheit bzw. staatlichem Eingriff.

Ist Eigentum schlecht?

Nachträglich eingefärbter Titelholzschnitt aus Thomas Morus' Roman "Utopia" (Wikimedia Commons)

„Wenn ich freilich ganz offen meine Meinung kundgeben soll, mein lieber Morus, so muß ich sagen: ich bin in der Tat der Ansicht, überall, wo es noch Privateigentum gibt, wo alle an alles das Geld als Maßstab anlegen, wird kaum…