DIE DENKER

Hoffen, schlafen, lachen

"Nudo" von Vito d’Ancona (1825-1884)„Drei Dinge helfen, die Mühseligkeiten des Lebens zu tragen: Die Hoffnung, der Schlaf und das Lachen.“ Immanuel Kant

9 Tipps für einen guten Schlaf:

1. Routinen für den Abend entwickeln und einhalten
2. Sorgen für morgen niederschreiben
3. Sex haben
4. Zeit mit Familie und Freunden verbringen
5. Positiv an morgen denken
6. Offline gehen
7. Freizeitaktivitäten zum Vorfreuen planen
8. Lesen
9. Zur Ruhe kommen, z.B. mit Tee oder gedimmtem Licht

Mehr dazu

Was wahrscheinlich außerdem hilft: tagsüber körperlich aktiv gewesen zu sein, früh genug schlafen legen und nicht ungeduldig sein (der Druck, möglichst rasch schlafen zu sollen, ist sicherlich kontraproduktiv und es ist normal, wenn das Einschlafen ein bisschen Zeit beansprucht), im Liegen tätig zu sein (z.B. zu lesen) und eventuell bis zum Einschlafen ein Hörbuch zu hören (das lenkt ab, inspiriert und beruhigt – Tipp: für Computer sind kostenlose Sleep Timer Programme verfügbar).

29.03.2014
Hoffen, schlafen, lachen
5 (100%) 2