DIE DENKER

Franklin D. Roosevelt

Franklin Delano Roosevelt 1947 im Weißen Haus (White House Historical Association)Schon lange vor Barack Obama hat ein anderer US-Präsident versucht, die USA sozialer zu machen: Franklin D. Roosevelt, der US-Präsident mit der bislang längsten Amtszeit, war deshalb bei vielen als „Sozialist im Weißen Haus“ verschmäht. Mit seinem „New Deal“ versuchte er die Folgen der Weltwirtschaftskrise mit großen Investitionen, Rentenversicherung, Mindestlöhnen und progressiver Versteuerung zu entschärfen. Im Unterschied zu kontinentaleuropäischen Staaten blieben die USA dennoch demokratisch. Eine interessante Sendung über Roosevelt können Sie hier anhören

„Im Leben gibt es etwas Schlimmeres als keinen Erfolg zu haben: Das ist, nichts unternommen zu haben.“ Franklin D. Roosevelt

„Wie jede Familie, so kann auch jedes Land ein Jahr lang etwas mehr ausgeben als es verdient. Aber Sie und ich wissen, daß, wenn das so weiter geht, am Ende das Armenhaus steht.“ Franklin D. Roosevelt

18.01.2015