DIE DENKER

3.000 Jahre alte Sozialgesetze

Schon vor 3.000 Jahren gab es – in diesem Fall im wahrsten Sinne des Wortes – „in Stein gemeißelte“ Sozialgesetze zum Schutz sozial benachteiligter Menschen: Forscher haben eine 3.000 Jahre alte Tontafel entziffert, auf der unter anderem geschrieben steht: „Schaffe Recht dem Sklaven und der Witwe, schaffe Recht der Waisen und dem Fremden! Verteidige das Recht des Unmündigen, verteidige das Recht des Armen!“ mehr dazu

09.06.2012